Wir verfolgen Qualität

Zertifizierungen, Rückverfolgbarkeit und Kundenzufriedenheit

Um stets die von unseren Kunden geforderten Qualitätskriterien (Kundenspezifikationen) an unseren Produkten sicher zu stellen und eine  Rückverfolgbarkeit und übergreifende Prozessüberwachung zu garantieren, kommt in der Kartonfabrik Porstendorf GmbH neben gängigen Laboruntersuchungen modernste computergesteuerte Prozessleittechnik zur Regelung, Überwachung und Optimierung verschiedener Prozessparameter (z.B. Feuchte, Flächengewicht. Biegesteifigkeit, Leimungsgrad) zum Einsatz.

Standardisierte Rückhaltemuster werden von jedem Kundenauftrag genommen und neben der computergesteuerten Überwachung wird der Graukarton im Labor nach festen Vorgaben (internationale Normen) mit verschiedenen Prüfgeräten untersucht. Nur Produkte, die alle geforderten Qualitätskriterien erfüllen, werden zur Auslieferung freigegeben.

Laboruntersuchungen:

  • Aschegehalt
  • Biegesteifigkeit
  • Cobb – Wert (Wasser)
  • Dennison – Wachs – Test
  • Dicke
  • Feuchte
  • Flächenbezogene Masse
  • Schopper – Riegler – Wert
  • DIN 54370:1999-04
  • DIN 53121:1996-12
  • DIN EN ISO 20535:1994-09
  • nach TAPPI T 459om-93
  • DIN EN ISO 20534:1993-10
  • DIN EN ISO 20287:1994-09
  • DIN EN ISO 536:1996:08
  • DIN EN ISO 5267-1:2000- 10

Qualitätssicherung

Um stets die von unseren Kunden geforderten Qualitätskriterien (Kundenspezifikationen) an unseren Produkten sicher zu stellen und eine Rückverfolgbarkeit und übergreifende Prozessüberwachung zu garantieren, kommt in der Kartonfabrik Porstendorf GmbH neben gängigen Laboruntersuchungen modernste computergesteuerte Prozessleittechnik zur Regelung, Überwachung und Optimierung verschiedener Prozessparameter (z.B. Feuchte, Flächengewicht. Biegesteifigkeit, Leimungsgrad) zum Einsatz.
Standardisierte Rückhaltemuster werden von jedem Kundenauftrag genommen und neben der computergesteuerten Überwachung wird der Graukarton im Labor nach festen Vorgaben (internationale Normen) mit verschiedenen Prüfgeräten untersucht. Nur Produkte, die alle geforderten Qualitätskriterien erfüllen, werden zur Auslieferung freigegeben.

ISO-Zertifizierung

Als Hersteller von Graukarton wurde die Kartonfabrik Porstendorf GmbH 2006 nach der DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagementnorm) zertifiziert und war eines der ersten Unternehmen, das Anfang 2009 die Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001:2008 durchgeführt hat.
Die Kundenorientierung hat bei uns einen hohen Stellenwert und nicht nur mit Hilfe des gelebten Qualitätsmanagementsystems stellen wir ein konstant hohes Qualitätsniveau unserer Produkte sicher.

In der 9001-Norm sind die Anforderungen an ein weltweit gültiges Qualitätsmanagementsystem (QM-System) festgelegt, mit der eine Organisation ihre Fähigkeit darlegen muss, Produkte bereitzustellen, die den Kundenanforderungen und behördlichen Anforderungen entsprechen, und zudem bestrebt ist, die Kundenzufriedenheit kontinuierlich zu erhöhen. Diese Norm gibt einen Rahmen für ein umfassendes dokumentiertes und umgesetztes Qualitätsmanagementsystem und die acht Grundsätze des Qualitätsmanagements vor:

1. Kundenorientierung
2. Verantwortlichkeit der Führung
3. Einbeziehung der beteiligten Personen
4. Prozessorientierter Ansatz
5. Systemorientierter Managementansatz
6. Kontinuierliche Verbesserung
7. Sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz
8. Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen

Unser Unternehmen wurde im Januar 2018 nach der aktuellen DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Garantierte Lebensmittelsicherheit

Die Produkte der Kartonfabrik Porstendorf GmbH werden regelmäßig durch ein akkreditiertes externes Labor auf ihre Lebensmittelunbedenklichkeit untersucht. Die Ergebnisse der Prüfungen garantieren unseren nationalen und internationalen Kunden aus der Lebensmittelbranche einen problemlosen Einsatz unseres Graukartons.

In der Produktion kommen zudem nur Hilfsstoffe (Farben, Leime) zum Einsatz, deren Lebensmittelunbedenklichkeit uns von den Lieferanten bescheinigt und durch Laborberichte nachgewiesen werden kann.

In der DIN EN ISO 22000:2005 sind die Anforderungen für ein weltweit gültiges Managementsystem für Lebensmittelsicherheit definiert. Sie ergänzt die DIN EN ISO 9001:2015 im Hinblick auf das bei der Lebensmittelproduktion gesetzlich vorgeschriebene HACCP (Hazzard Analysis and Critical Control Points)-Konzept und zusammenhängende Forderungen.

DIN EN ISO 9001:2015 – Zertifikat downloaden
DIN EN ISO 22000:2005 – Zertifikat downloaden

BRC-IoP Zertifizierung

Auf Grund des hohen internationalen Kundenstammes in der Lebensmittelbranche, haben wir uns dafür entschieden unser Managementsystem auf den BRC-Standard zu erweitern. Die Zertifizierung erfolgte im September 2014. Es handelt sich hierbei um einen als verbindlich festgelegten Standard für Lieferanten von Packmitteln des Lebensmittelsektors. Als Lieferant von Packmitteln im indirekten Kontakt zu Lebensmitteln haben wir uns nach der BRC Norm mit geringem Hygienerisiko zertifizieren lassen.

BRC Zeritifikat – Zertifikat downloaden

Energie- und Umweltpolitik

Saubere Sache – auch für unsere Umwelt

Die Natur des thüringischen Saaletals ist seit über 100 Jahren unsere Heimat und unser größter und wichtigster Rohstofflieferant.
Besonders in den letzten Jahren wurde das Bewusstsein für ein natürliches Gleichgewicht und umweltfreundliche Produktionsprozesse geschärft.
Prozessbedingt erfordert die Kartonherstellung einen hohen Einsatz an Wasser und Energie.
Deshalb ist die stete Optimierung unserer Produktionsprozesse in Hinblick auf Energieeffizienz, Umweltverträglichkeit und Einsparung von Ressourcen für uns selbstverständlich und ein festgeschriebener Grundsatz in unserer Firmenpolitik.
Da wir uns der Verantwortung gegenüber unserer Umwelt bewusst sind, unterliegt der Prozess der Kartonherstellung in Porstendorf einem Energie- und Umweltmanagementsystem und ist auf seine Umweltverträglichkeit seit Mai 2009 und für seine Energieeffizienz seit Mai 2012 zertifiziert.

Energie- und Umweltpolitik download
DIN ISO 14001:2015 – Zertifikat downloaden
DIN ISO 50001:2011 Energiemanagement – Zertifikat downloaden

© 2018 Kartonfabrik Porstendorf